"Mostindien

In der Schweiz heisst der Kanton Thurgau auch Mostindien. Der Bestandteil "Most" ergibt sich aus der Eigenschaft als Apfelanbaugebiet, während die Verbindung mit Indien daher rührt, dass die Form des Kantons der von Indien ähnelt. Aber eigentlich bezieht sich dieser Name auf den Oberthurgau, wo seit dem Spätmittelalter im tiefgründigen Boden ausgedehnte Obstgärten (Äpfel und Birnen) angelegt waren und wo vornehmlich der Most oder Saft (unverfälschte Qualität!) produziert wurde.

Kartenausschnitt: IndienIndien
Kartenausschnitt: ThurgauThurgau

Finden Sie uns auch auf Facebook!